14:26 Uhr | 08.02.17 | Vechta

Lydia Lander zeichnet das Leben in Vechta

Von Lars Chowanietz

Lydia Lander ist die neue Artist in Residence in Vechta.

Die 31-jährige Zeichnerin tritt bei dem Projekt in die Fußstapfen von drei Schriftstellern. Die Jury von Stadt und Uni Vechta hat die Brandenburgerin aus einer Flut von Bewerbungen ausgewählt. Sie wird ab April das städtische Leben zeichnen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie im epaper und in der gedruckten Ausgabe der Oldenburgischen Volkszeitung vom Donnerstag, dem 09.02.2017.


Aktuelle Ausgabe: 20.08.2018

Die OV-Print-Abonnements:

Bequem per Post- oder Botenzustellung.

Die OV-Digital-Abonnements:

Jetzt im App und Browser lesen.

Ihr Kontakt zur Oldenburgischen Volkszeitung

Aboservice
Telefon (04441) 95 60 - 400
E-Mail: aboservice@ov-online.de

Anzeigenservice
Telefon (04441) 95 60 - 100
E-Mail: anzeigenservice@ov-online.de

Redaktion
Telefon (04441) 95 60 - 300
E-Mail: info@ov-online.de