12:23 Uhr | 15.07.18 | Vechta

Messerstecherei in Vechta

Von Matthias Niehues

Ägypter (31) bei Messerattacke in Vechta schwer verletzt.

Ein Unbekannter hatte dem Opfer die Waffe zweimal in den Rücken gerammt. Der Vorfall ereignete sich am Samstag um kurz vor Mitternacht auf der Münsterstraße. Vorausgegangen war ein Streit mit einem ebenfalls arabischstämmigen Mann einige Stunden zuvor, den der 31-Jährige bei einem zweiten Treffen hatte klären wollen. Der Ägypter kam in ein Krankenhaus, Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht. Nach dem Täter werde noch gesucht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie im epaper und in der gedruckten Ausgabe der Oldenburgischen Volkszeitung vom Montag, dem 16.07.2018.


Aktuelle Ausgabe: 23.07.2019

Die OV-Print-Abonnements:

Bequem per Post- oder Botenzustellung.

Die OV-Digital-Abonnements:

Jetzt in der App und im Browser lesen.

Ihr Kontakt zur Oldenburgischen Volkszeitung

Aboservice
Telefon (04441) 95 60 - 400
E-Mail: aboservice@ov-online.de

Anzeigenservice
Telefon (04441) 95 60 - 100
E-Mail: anzeigenservice@ov-online.de

Redaktion
Telefon (04441) 95 60 - 300
E-Mail: info@ov-online.de

OV am Sonntag
Telefon (04441) 95 60 - 342
E-Mail: ovs@ov-online.de